Sportwetten: Fußballwetten mit Turin

Der Wechsel von Cristiano Ronaldo zu der alten Dame nach Turin ist nun fix. Man darf gespannt sein, wie sich Cristiano Ronaldo in Turin eingewöhnen wird. Was die Quoten im Wettgeschäft betrifft, so ist es jedenfalls schon ein heißer Gewinn und verspricht auch einen sehr heißen Herbst.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 13.12.2018)


 
ladbrokes

 
Wettbonus
300€

 
Jetzt Wetten!

 
betathome

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
10bet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

Immerhin hat Cristiano Ronaldo in den letzten Jahren einen Rekord nach dem anderen Rekord getätigt. Aber ob das nun bei der alten Dame im Alter von nun fast 34 Jahren so funktioniert, wird man auch noch zu sehen haben. Irgendwie scheint Ronaldo mit dem Alter besser zu werden.

Viele dachten, dass seine Herrschaft nach einem stotternden Start in die letzte Saison in der Primera División vorbei war, aber ein erstaunlicher Erfolg führte dazu, dass er mit nun über vierzig Treffern nur einen Treffer hinter Spitzenreiter Lionel Messi die meisten Tore in allen Wettbewerben erzielte.

Juve hat eine wertvolle Zutat bei der Suche nach europäischem Ruhm erworben und vielleicht sollte die Unterzeichnung sie zu Favoriten machen, aber es gibt eine Reihe anderer Mannschaften, die sich auf einen Titellauf vorbereiten. Alle Wettanbieter und Infos zum Bonus Es wäre töricht, die dreimaligen Titelverteidiger auf zwei – wenn auch lächerlich hochkarätigen – Abgängen abzuschreiben.

Mit dem ehemaligen Spanien-Chef Julen Lopetegui, der den heißen Platz einnimmt, werden sie einen taktisch klugen Strategen haben, während sie immer noch zum besten Team der Welt zählen werden. Immerhin kann man auch einen Blick zu Real Madrid machen. Trotz einem Abgang von Cristiano Ronaldo ist man natürlich immer noch nicht ganz so von den Socken, wenn man sich die Vielfalt im Team ansieht.

Da gibt es einige Top-Spieler, die sich auch zu den teuersten Deals der Geschichte im Fußball zählen dürfen.

Gareth Bale, Marco Asensio, Isco und andere werden die Lücke füllen, die Ronaldo hinterlassen hat, und die Dynastie weiterführen, die den Verein bereits auf den Gipfel der Allzeit-Erfolge des europäischen Fußballs bringt. Jürgen Klopp verstärkt sein Team aus Liverpool, das in der letzten Saison in Kiew alle Erwartungen übertroffen hat – nur um von Real geschlagen zu werden.

Es tut sich also einiges in der Welt des Fußballs und es scheint aus diesem Grund auch ein sehr heißer Herbst zu werden. Für die begeisterten Wettanhänger verspricht also nicht nur den deal von Cristiano Ronaldo eine vielversprechende Saison abzuliefern. Ob all die Versprechen aufgehen werden oder nicht liegt aber in der Natur der Sache beim Wetten. Genau das macht ja das Wettgeschäft so spannend und lässt uns immer wieder aufs Neue überzeugen.